Cobra 120 – Sildenafil 100 mg × 5 Tabletten

(11 Kundenbewertungen)

21.50

Dosierung 120mg
Aktiver Wirkstoff Sildenafil
Packungsgröße 5 Tabletten
Hersteller Vega Pharma Limited
zahlungsmethode
Kategorien: ,

Beschreibung

Das Potenzmittel Cobra 120 mit Sildenafil 120 mg × 5 Tabletten – garantiert wirksam bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion und zeigt schnelle und effektive Ergebnisse.

Cobra 120 – Sildenafil 100 mg

Es handelt sich um ein Medikament, das auf das PDE5-Enzym abzielt. Durch seine Wirkung entspannt es die Muskeln der Blutgefäße im männlichen Genitalbereich, wodurch der Blutfluss erhöht wird und eine Erektion ermöglicht wird. Diese Wirkung tritt jedoch nur bei ausreichender sexueller Erregung ein.

Dosierung

Die empfohlene Dosis von Sildenafil für erwachsene Männer beträgt 50 mg, nicht mehr als 120 mg pro Tag. Cobra 120 sollte etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, unzerkaut mit Wasser. Die Dosis kann je nach Verträglichkeit angepasst werden, jedoch nur in Absprache mit einem Arzt.

Die maximale Tagesdosis von Cobra 120 mg sollte nicht überschritten werden. Es kann unabhängig von Mahlzeiten eingenommen werden, aber die Wirkung kann durch fettreiche Nahrungsmittel beeinträchtigt werden.

Nicht für Kinder und Frauen bestimmt, kein Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Trotzdem wird es von vielen aufgrund seiner positiven Auswirkungen auf die Potenz eingenommen.

Nebenwirkungen

Cobra 120 kann häufige Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Durchfall und andere verursachen. Bei schwerwiegenden Nebenwirkungen wie Bewusstlosigkeit, plötzlichem Seh- oder Hörverlust, anhaltender Erektion oder Symptomen eines Herzinfarkts sollte die Behandlung sofort abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Weitere Nebenwirkungen können auftreten, und bei einer allergischen Reaktion sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Es ist wichtig, den Arzt über alle auftretenden Nebenwirkungen zu informieren.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie das Potenzmittel Cobra 120 einnehmen, müssen Sie Ihren Arzt über Ihre gesamte Krankengeschichte informieren. Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihrem Arzt alle relevanten Details mitteilen, um sicherzustellen, dass die Einnahme des Medikaments für Sie sicher ist. Dies umfasst Informationen über alle aktuellen medizinischen Bedingungen, die Sie haben könnten, sowie über alle Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, einschließlich rezeptfreier und pflanzlicher Produkte.

Bevor man Potenzmittel wie Sildenafil einnimmt, sollte man unbedingt seinen aktuellen Gesundheitszustand feststellen und sich über mögliche Inhaltsstoffe informieren. Nur so kann die Einnahme des Mittels sicher erfolgen. Ihr Arzt wird Ihre medizinische Geschichte berücksichtigen und entscheiden, ob Cobra 120 für Sie geeignet ist. Es ist wichtig zu beachten, dass bestimmte gesundheitliche Probleme oder die Einnahme anderer Medikamente die Verträglichkeit von Sildenafil beeinflussen können.

Ist man zum Beispiel an Diabetes mellitus erkrankt, muss die Dosis eventuell angepasst werden. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, die richtige Dosierung zu bestimmen, um sicherzustellen, dass Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und gleichzeitig Risiken minimieren.

Dieses Wirkstoff kann während der Behandlung anderer Krankheiten unsicher wirken. Deshalb wird Sildenafil in solchen Fällen kontraindiziert. Ihr Arzt wird Ihre individuelle Situation sorgfältig bewerten und entscheiden, ob die Einnahme von Cobra 120 für Sie sicher ist.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Sildenafil Nebenwirkungen verursachen kann, insbesondere wenn es zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen wird. Daher ist es entscheidend, dass Sie Ihrem Arzt alle Medikamente mitteilen, die Sie einnehmen, um mögliche Wechselwirkungen zu vermeiden. Ihr Arzt kann Ihnen auch Ratschläge geben, wie Sie diese potenziellen Probleme minimieren können.

Wenn Sie sich über die Sicherheit der Einnahme von Cobra 120 oder mögliche Nebenwirkungen unsicher sind, zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Es ist wichtig, dass Sie alle Ihre Bedenken klären, bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, die bestmögliche Behandlung für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu finden.

Medikament-Gruppen interagieren mit Potenzmittel

Verschiedene Medikamentengruppen können mit Cobra 120 (Sildenafil) interagieren und unerwünschte Nebenwirkungen verursachen. Zu den Medikamenten gehören:

• Antimykotika (gegen Pilzinfektionen)
• Blutdrucksenkende Medikamente
• Antidepressiva
• Einige Antibiotika
• Medikamente zur Behandlung von HIV-Infektionen
• Medikamente zur Behandlung von Hepatitis C

Wenn Sie Cobra 120 einnehmen und sich entscheiden, Alkohol zu trinken, kann dies zu einem gefährlichen Blutdruckabfall führen. Sowohl Sildenafil als auch Alkohol haben blutdrucksenkende Eigenschaften, daher wird dringend empfohlen, beides nicht gleichzeitig einzunehmen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle Medikamente informieren, die Sie einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, rezeptfreier Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel. Ihr Arzt kann Ihnen dabei helfen, potenzielle Wechselwirkungen zu identifizieren und sicherzustellen, dass die Einnahme von Cobra 120 für Sie sicher ist.

Potenzmittel Gegenanzeigen

Cobra 120 enthält den Wirkstoff Sildenafil Citrate und ist daher nicht für Personen geeignet, die allergisch auf diesen Stoff reagieren. Es ist auch nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet.

Es wird dringend davon abgeraten, Cobra 120 einzunehmen, wenn Männer an bestimmten Erkrankungen leiden, darunter:

• Chronische Blasenentzündungen
• Herzstörungen
• Nierenerkrankungen
• Diabetes
• Schilddrüsenerkrankungen

Männer mit Kreislaufproblemen oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen, bei denen übermäßige körperliche Aktivität vermieden werden sollte, sowie Patienten mit nicht-arterieller anteriorer ischämischer Optikusneuropathie (NAION) sollten ebenfalls von der Einnahme dieses Potenzmittels absehen.

Die Einnahme von Cobra 120 ist auch für Patienten, die Nitrate oder nitratähnliche Medikamente einnehmen, kontraindiziert. Die Kombination dieser Medikamente kann zu einem gefährlichen Blutdruckabfall führen und unerwünschte Nebenwirkungen verursachen.

Es ist wichtig, vor der Einnahme von Cobra 120 sicherzustellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen. Viele Männer sind aufgrund bestimmter Erkrankungen nicht für die Einnahme dieses Potenzmittels geeignet. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

11 Bewertungen für Cobra 120 – Sildenafil 100 mg × 5 Tabletten

  1. Robert

    Dieses Potenzmittel funktioniert ohne Kopfschmerzen!! Ich bin ein lebenslanger Fan von Cobra!

  2. Qbo74

    Rotte Pillen habe sie zum ersten Mal vor einem Jahr ausprobiert und sie haben wunderbar funktioniert und ich habe die extra nochmals bestellt!!

  3. MAX

    Vega-Mega!!

  4. Norbert

    Ich kann nur eine positive Bewertung für Cobra-Tabletten geben. Sildenafil erfüllt meine Erwartungen, verursacht keine Kopfschmerzen wie andere Potenzmittel und ich bin selbst, ein wiederkehrender Kunde.

  5. Andreas

    Cobra 120 mg Pillen retten meine Dates. Manchmal kann ich nicht kommen, aber das ist viel besser, als wenn man nicht anfangen kann

  6. Dieter S.

    War skeptisch, aber es funktioniert wirklich, 45 Minuten nach einer 120 mg Dosis – hatte die beste Erektion in meinem Leben. Eine Tablette war genug,1bin sehr zufrieden!

  7. Leo Ritter

    Empfehle Cobra-Potenzmittel, keine nennenswerten Nebenwirkungen, aber die Erektion hart und hält mehrere Stunden an!

  8. Flo

    Ich bin schon 60 und mein Penis ist wieder so hart, wie beieimem Bengel!

  9. Jenz

    Cobra-SIldenafil ist das beste Potenzmittelprodukt. Ich habe nur gut Erfahrungen damit. Hier kann ich Cobra-120 rezeptfrei kaufen. Der Preis ist wesentlich günstiger im Vergleich. Vielen Dank

  10. Yosef_S

    Hurra! Tabletten sind da!

  11. Oli77

    TOP1 -wirkt!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert